• Festplattenvernichtung

    Sichere Vernichtung
    für harte Datenträger

  • Aktenräumung

    Archivvernichtung vor Ort –
    sicherer geht es nicht!

  • Behälterservice

    Die sichere Lösung für
    den regelmäßigen
    Vernichtungsbedarf

Aktenvernichtung vor Ort - Behälterservice

Sicherer geht es nicht!

Bei Ihnen fallen regelmäßig Akten zur Vernichtung an? Dann setzen Sie auf die Datenmühle und nutzen unser Kontaktformular zum Behälterservice!

Wir stellen unsere Datenschutzbehälter bei Ihnen auf und schreddern die gesammelten Unterlagen im vereinbarten Rhythmus direkt bei Ihnen vor Ort.

Aktenvernichtung vor Ort – Behälterservice

Aktenvernichtung vor Ort – Behälterservice

Ihre Anfrage

Aufstellgebühr

Für das Aufstellen der Sicherheitsbehälter berechnen wir eine einmalige Aufstellgebühr. Unser 250-Liter-Behälter wird in der Aufstellung mit 11,00€ und der 600-Liter-Behälter mit 22,00€ berechnet.
Aktuell kann die Gebühr zur Aufstellung nur durch die zuständige Niederlassung in der abschließenden zweiten Auftragsbestätigung ausgewiesen werden. 

Behälterservice – das Verfahren

Unser Angebot des Behälterservices gibt Ihnen die Möglichkeit, die bereitgestellten Datenschutzbehälter kontinuierlich und ordnungsgemäß zu befüllen und anschließend vernichten zu lassen.

Wir stellen Ihnen unsere Sicherheitsbehälter für ca. 35 Ordner (250 Liter) oder für ca. 80 Ordner (600 Liter) in der gewünschten Anzahl zu einem beliebigen Termin mit einer gewissen Vorlaufszeit zur Verfügung. Die Entsorgung des Inhalts erfolgt in einem vereinbarten Rhythmus.

Der Datenmühle-Fuhrpark ist mit fortschrittlichster Sicherheitstechnik ausgestattet, sodass ein Zugriff auf den Inhalt der befüllten Sicherheitsbehälter unmöglich ist. Die Spezialfahrzeuge wiegen die Behälter und öffnen diese im Inneren automatisch zur offenbarungsfreien Vernichtung.

Nach dem Vernichten der Akten erhalten Sie von uns ein Zertifikat inklusive Wiegeprotokoll. Das Zertifikat bescheinigt Ihnen die ordnungsgemäße Entsorgung der Akten.
Wir führen das zerkleinerte Material anschließend dem Recyclingkreislauf zu.

Seite drucken

Kontakt

Datenmühle GmbH
Rupert-Bodner-Straße 25,
81245 München,
Telefon: 0800-501-2004
Telefax: 0800-770-8088
info@datenmuehle.de
www.datenmuehle.de